Das leichteste E-Bike: Thömus Lightrider E Ulitmate mit Garantie und 250-500 Wh Unterstützung, XT-Komponenten

CHF 5'950.- VB

Beschreibung

Schlanker Rahmen, kaum sicht- und hörbarer Motor

Geniales E-Bike, fühlt sich beim Fahren an wie ein normales Fully. Kann auch ohne Unterstützung gut gefahren werden, da das Bike extrem leicht ist. Wie stark die Unterstützung auf den drei verschiedenen Stufen sein soll, kann mittels Maxon App individuell bestimmt und immer wieder angepasst werden. Es können beliebige Profile erstellt werden.
500 Wh Unterstützung durch optisch kaum erkennbaren, extrem geräuscharmen Motor. 250 Wh Akku im Rahmen integriert. Weitere 250 Wh stehen durch den neuen Range Extender, welcher ganz bequem im Flaschenhalter deponiert wird, zur Verfügung. So sind auch Tagestouren mit viel Unterstützung möglich. Sollte noch mehr Unterstützung notwenig sein, können weitere 250Wh Range Extender im Rucksack mitgenommen werden und beliebig im Flaschenhalter eingesetzt werden.
Das Bike wurde von mir (w) sorgfältig gefahren und gepflegt. Ich bin 1.64m gross und 51kg schwer. Rahmengrösse M ist für mich eher gross, aber mit kurzem Vorbau bequem zu fahren.
Das Bike ist frisch ab Service und hat noch ein gültiges Service Plus Paket. Dies bedeutet, dass bis zum 28.12.2024 in einem Thömus Shop nach Wahl eine individuelle Anpassung inklusiv Suspensionanpassung gemacht werden kann. Auch ein Gratisservice ist noch inbegriffen. Danach weitere drei Jahre Rahmengarantie.
Für 5950 Franken hat das Bike folgende Komponenten:
Antrieb: XT 1x12, 32z Kettenblatt, 10-51 Kassette
Bremsen: Shimano XT mit 180mm Scheiben
Sattelstütze: Kind Shock LEV Integra 100mm stufenlos verstellbar
Dämpfer: DT Swiss R535 Remote
Motor: Maxon Bikedrive Unit
Batterie: Maxon 250 Wh im Rahmen integriert
Kurbel: FSA Maxon 170mm
Lenker: Thömus Alu Flat 720mm
Pedalen: ohne
Vorbau: wird den Bedürfnissen des Käufers angepasst
Rahmengrösse: M (Thömus gibt als optimale Körpergrösse 1.68 – 1.85m an)
Pneu: neuer Schwalbe Racing Ray und Racing Ralph 29x2.35 oder nach Absprache
Räder: DT Swiss M1900 30mm 29 Zoll fabrikneu (siehe Bild 2)
Gabel: Marzocchi Bomber Z2 29 Zoll 140mm boost, ebenfalls fabrikneu (siehe Bild 2)
Räder, Pneu (neu), Gabel und Vorbau könnten den Bedürfnissen des Käufers angepasst werden.
Optionen für die Räder:
- OC Carbonfelgen mit DT Swiss 350 Ratchet-Naben, gebraucht, einjährig: 600 Franken zusätzlich (Bilder 1,3,5)
- DT Swiss XRC 1501 30mm 29 Zoll, fabrikneu: 1200 Franken zusätzlich (kein Bild)
- DT Swiss XRC 1200 30mm 29 Zoll EXP, fabrikneu: 2000 Franken zusätzlich (kein Bild)
Optionen für die Gabel:
- DT Swiss F232 One 29 Zoll 120mm boost Remote, 1 jährig: 500 Franken zusätzlich (Bild 1,3,5)
- DT Swiss F232 One 29 Zoll 120mm boost Remote fabrikneu 700 Franken zusätzlich (kein Bild)
- DT Swiss F535 29 Zoll 140mm boost, fabrikneu: 700 Franken zusätzlich (kein Bild)
- Fox Float 36-K 29 Zoll 140mm FIT4 boost, fabrikneu: 1200 Franken zusätzlich (kein Bild)
Zusatzakku: neuer 250 Wh Range Extender mit Flaschenhalter: 450 Franken zusätzlich
Gewicht: Ich habe das Bike mit den OC Carbonfelgen und der DT Swiss F232 120mm Gabel gefahren. Mit diesen Komponenten wiegt es 15.8 kg (ehrlich nachgewogen!) und es fällt mir nicht schwer, damit über Viehzäune oder ähnliches zu klettern. Einfach genial!